10 Top-Tipps für Koh Tao – nicht nur für Backpacker

10 Top-Tipps für Koh Tao – nicht nur für Backpacker
August 02 08:35 2016 Print This Article

Koh Tao im Königreich Thailand steht gerade bei der Gemeinde der Backpacker hoch im Kurs. Und damit das Backpacking in Koh Tao zu einem Hochgenuss und Erlebnis wird, gibt es zahlreiche Tipps. Doch dabei sind die Tipps und Ratschläge eigentlich nicht nur für Backpacker geeignet, der Urlaub in Koh Tao zu einem Highlight werden zu lassen, sondern sie sind auch bestens für Individualtouristen geeignet.

Tauchen lernen auf Koh Tao und die Unterwasserwelt erleben

Koh Tao genießt einen hervorragenden Ruf als Paradies für Taucher und Schnorchler. Da liegt es nahe, dass das Tauchen natürlich zu den Tipps gehört, was Sie auf Koh Tao machen und erleben sollten – eigentlich sogar müssen. Auf der Insel verteilt finden sich unzählig viele Tauchschulen, die auf internationale Gäste ausgerichtet sind. Für umgerechnet 200 Dollar sind Sie hier auf Koh Tao in der Lage – entsprechende Taucheignung voraussetzend – binnen zwei bis drei Tagen Ihren Tauchschein (PADI Zertifikat) zu erlangen. Damit ragt Koh Tao weltweit heraus, denn so preisgünstig werden Sie sonst nirgendwo Ihren Tauschschein – abgenommen von einigen der besten Tauchlehrern weltweit – bekommen.
Haben Sie den Tauchschein erst in Händen und dürfen dadurch die Unterwasserwelt auf Koh Tao erkunden, denn werden Sie keinen Gedanken mehr an die Kosten verschwenden. Sie erwartet unter Wasser ein echtes Paradies und bei den Wasserbewohnern eine Artenvielfalt, die weltweit ihresgleichen sucht. In den wunderbaren Korallenriffen der Shark Bay lassen sich sogar kleine Riff-Haie beobachten – ein unvergessliches Erlebnis!

Doch Vorsicht: das Paradies ist nicht unbekannt und darum ist es wichtig, dass Sie den Urlaub auf Koh Tao rechtzeitig buchen. Während der Hauptsaison ist die Insel quasi dauerhaft ausgebucht – manchmal sogar überbucht. Hier wird es dann für Backpacker schon problematisch, die auf ‚gut Glück‘ nach Koh Tao wollen, noch ein Plätzchen für die Nacht zu finden.

Doch auch wenn das Tauchen nichts für Sie ist, so bleibt Koh Tao ein heißer Tipp, denn das Schnorcheln ist hier ebenso ein Highlight der Sonderklasse.  Die faszinierende Unterwasserwelt lässt sich auch mit Taucherbrille, Schnorchel und Schwimmflossen wunderbar erkunden. Als Strände bieten sich die Shark Bay und Aow Leuk an, denn hier sind die Hotspots für Tauschüler, Tauchlehrer und Schnorchler aus aller Welt. Auf unnötiges Gepäck können Sie als Backpacker oder Individualtourist übrigens verzichten und die Schnorchelausrüstung daheim lassen. Für wenige Euro gibt es hier all das zu kaufen, was Sie im Wasser benötigen. Brille, Schnorchel, Flossen und das in den angesagtesten Farben der Saison von Top-Herstellern.

Hippe Entertainment-Programm auf Koh Tao – Mann oder doch eine Frau?

Ladyboys gibt es in Thailand wie Sand am Meer – natürlich auch auf Koh Tao. Und die Show, welche von den Ladyboys in Sairee veranstaltet wird, ist quasi ein Muss. Anders als in den Travestie-Shows in Thailand ist hier in Sairee der Eintritt frei – bei dem Mindestverzehr von einem Getränk. In der Show treten endlos viele Ladyboys auf – einer schöner als der andere – und liefern dem Publikum eine wirklich grandiose Show. Es gibt wohl kaum einen Top-Hit der internationalen Showgrößen wie Beyoncé, Rihanna, Gloria Gaynor oder Whitney Houston, der hier nicht in die gigantische Show eingebunden wird. Das ist Entertainment, welches Sie gesehen haben müssen – ob als Backpacker oder Individualtourist.

Reichlich auf die Ohren – beim Thaiboxen auf Koh Tao

Wenn Sie sich für Sport interessieren und das auch den südost-asiatischen Kampfsport inkludiert, ist Thaiboxen ein Highlight auf Koh Tao. Die Insel im Golf von Thailand hat auch in dieser Hinsicht für den Touristen etwas zu bieten. Auch wenn die Events eher nur von den Einheimischen besucht werden, sind sie ein Erlebnis der Extraklasse. Die jüngsten Wettkampfteilnehmer haben gerade erst das Schulalter erreicht und die ältesten Kämpfer sind mit circa 25 Jahren auch noch sehr jung. Die Fights mögen zwar für unsere westlichen Augen brutal anmuten, aber wenn Sie den thailändischen  Nationalsport sehen möchten, ist so ein Kampftag ein echtes Erlebnis. Und das ist auf Koh Tao problemlos möglich – für einen ganz geringen Eintrittspreis.

Kajaktouren auf Koh Tao

In Thailand seinen Urlaub zu verbringen heißt nicht zwangsläufig auch, dass Sie sich sportlich nicht betätigen können. So finden sich am Beach von Sairee zum Beispiel diverse Bootsverleiher, die Kajaks anbieten. Sie haben die Wahl, wie lange Sie sich paddelnd im Wasser vergnügen wollen: eine halbe Stunde, zwei Stunden oder das volle Programm mit vier Stunden paddeln. Doch Vorsicht: die vier Stunden gehen massiv in die Arme, wenn Sie sich dauernd in Bewegung befinden wollen.

Als Ziele bieten sich die kleinen Inseln an, die rund um Koh Tao liegen und ja, die Distanz können Sie auch dann problemlos absolvieren, wenn Sie noch nie zuvor in einem Kajak gesessen haben. Für die ganz Verwegenen werden auch Kajaktouren angeboten, die einen ganzen Tag dauern und zu weiter entlegenen Plätzen führen – die dafür aber auch unbeschreiblich schön sind. Sie steuern hier Buchten an, die sonst mit Sicherheit niemals gesehen oder gefunden hätte. Aber ohne Schweiß auch hier kein Preis.

Einen Sonnenuntergang der Extraklasse erleben – in der Highbar in Chao Lak

Sonnenuntergänge haben einfach eine magische Anziehungskraft auf uns Menschen. Zuzuschauen, wie die Sonne langsam im Meer versinkt, ist auch eine atemberaubende Kulisse für tolle Fotos. Und den schönsten Sonnenuntergang auf Koh Tao können Sie auf einem Berg beobachten – in Chao Lak in der Highbar. Was Sie hier erwartet ist schlicht atemberaubend. Der Sonne zuschauen, entspannen, ein Kaltgetränk trinken, einmalige Bilder schießen und die Atmosphäre in sich aufsaugen. Wenn Sie auf Koh Tao sind, ist das wirklich ein absolutes Muss. Sie werden nicht enttäuscht sein. Garantiert!

Magische Chao Lak Bay

Und bevor Sie den Sonnenuntergang in der Highbar in Chao Lak anschauen, lädt der Chao Lak Bay zum Verweilen ein. Hier werden Sie wohl einen der besten und schönsten Strände auf Koh Tao vorfinden. Eine kleine Bucht, in der sich nur wenige Bars und Restaurants finden. Die Resorts bestehen aus kleinen Bungalows und den obligatorischen Tauchschulen. Wer wirklich einen Blick aufs Meer genießen will, der sich tief ins Gedächtnis fräst, der muss vor dem Sonnenuntergang in der Highbar hier gewesen sein. Einmal Chao Lak Bay, immer Chao Lak Bay! Dem Zauber hier kann sich niemand entziehen!

Koh Tao – die Insel mit dem besten westlichen Essen in Thailand!

Wenn Sie in Thailand sind und den dringenden Wunsch nach westlichem Essen verspüren – ja, das soll passieren – dann sind Sie auf Koh Tao richtig. Hier ist der Platz für das beste ‚Western Food‘ in ganz Thailand – nein, eigentlich finden Sie hier konzentriert sogar das beste westliche Essen in ganz Südostasien. Hier tummeln sich italienische Restaurants, die mit ihren Pasta-Gerichten und Pizzas auch Sie begeistern werden. Eine französische Bäckerei hat ein wunderbares Brot, der Mexikaner verwöhnt Sie mit Tortillas oder Burritos, ein amerikanisches Restaurant hat grandiose Burger in vielen Variationen und sogar einen Spanier mit der tollsten Paella abseits von Barcelona gibt es hier. Wer heimische Kost will, der muss nach Koh Tao und nach Herzenslust westlich schlemmen. Zusatzkilos garantiert.

Nightlife in der Babaloo Bar – für die ganze Familie

Auf Koh Tao finden Sie, wie eigentlich schon fast zu erwarten, die coolste Strandbar von ganz Thailand. In der Babaloo Bar läuft angesagte Musik und die Atmosphäre ist grandios. Hier ist der angesagte Hotspot für Tauchlehrer, ihre Schüler und viele andere Menschen, die einfach etwas tanzen und chillen wollen. Hier treffen sich nette Leute und es wird für Sie ein Kinderspiel sein, neue Menschen kennenzulernen. Ein Muss, wenn Sie gerne neue Leute treffen wollen.

Feuerspiele am Sairee Beach

Sie lieben das Spiel mit dem Feuer? Dann auf nach Koh Tao und dort zum Sairee Beach! Hier finden Sie den touristischen Strandabschnitt auf Koh Tao. Discos und Bars erfreuen sich größter Beliebtheit und sorgen für ein entsprechendes Nightlife. Und doch sticht etwas aus dem Menge heraus: die abendliche Feuershow! Die Feuerkünstler, die ihr Handwerk wirklich beherrschen, ziehen von Bar zu Bar und unterhalten das Publikum. Hier erwartet Sie eine Show der absoluten Weltklasse von Künstlern, die teils noch Kinder sind. Und das Ganze absolut frei – Spenden werden natürlich gerne genommen und diese Zuwendungen haben sich die Künstler auch mehr als redlich verdient. Seien Sie bitte spendabel, denn die Show ist nicht nur wegen des Feuers hot!

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment