Flughafen Koh Samui (USM)

Der Koh Samui Airport – Klein, aber oho

Koh Samui war bei Urlaubern schon immer äußerst beliebt, doch die Anreise beispielsweise aus der Hauptstadt Bangkok war lang und umständlich. Das änderte sich schlagartig, als 1989 der Flughafen Koh Samui eröffnete. Und der ist wirklich etwas Besonderes, und das gleich auf mehreren Ebenen. Zum einen wäre da die offene Architektur, die Sie mit Ausblick aufs Meer und die Natur sofort nach der Ankunft in Urlaubsstimmung versetzt. Die andere Besonderheit? Der Flughafen gehört einer einzelnen Fluggesellschaft, nämlich den Bangkok Airways.

Allerdings wurden nach langen Verhandlungen mittlerweile Einigungen getroffen, die es möglich machen, auch Flüge anderer Fluglinien nach Koh Samui zu nutzen. Der Flughafen verfügt über einen internationalen Terminal und einen für Inlandsflüge, die ungefähr 50 m voneinander entfernt liegen.

2015 landeten über eine Millionen Passagiere auf dem kleinen Flughafen im Golf von Thailand, das lässt ihn auf Platz 7 der geschäftigsten Flughäfen Thailands landen.

Destinationen und Flugziele

Nachdem zunächst nur Flieger der Bangkok Airways auf meist nationalen Flügen eingesetzt wurden, konnte nach langen Verhandlungen auch die Thai Airways International zwei tägliche Flüge von und nach Bangkok anbieten. Damit wollte man aktiv die europäischen Urlauber ansprechen, die so nach der Landung in der Hauptstadt direkt weiter nach Koh Samui fliegen konnten und können. Mittlerweile dürfen auch weitere Fluglinien auf dem privaten Flughafen landen. Und so bringt man es heute auf eine stolze Anzahl von Zielen im In- und Ausland.

Inlandsdestinationen:

  • Bangkok Suvarnabhumi
  • Chiang Mai
  • Phuket
  • Pattaya U-Tapao
  • Krabi

Bei den internationalen Flügen liegen Ziele in China ganz weit vorne. Die Chinesen haben Thailand als Urlaubsland für sich entdeckt, und stellen mittlerweile neben Europäern und Amerikanern die drittgrößte Urlaubergruppe dar. Die internationalen Flugdestinationen sind:

  • Hong Kong
  • Guangzhou
  • Chongqing
  • Knming
  • Kuala Lumpur
  • Singapur
  • Chengdu

Flüge nach Abu Dhabi und Dubai sind in Planung.

Vom Flughafen nach Chaweng / Ihr Resort

Der Flughafen Koh Samui liegt im Norden der Insel in der Nähe des Bo Phut Beach. Auch das Big Buddha Pier, von dem die Fähren Richtung Koh Phangan und Co. aufbrechen, ist in direkter Nähe zum Flughafen. Der Hauptstrand der Insel, Chaweng Beach, liegt etwa 2 km vom Airport entfernt.

Richtung Koh Tao und Chumphon geht es vom Mae Nam Beach Pier, welches sich etwa 6 km nordwestlich befindet.

Falls Ihr Resort nicht sowieso einen eigenen Shuttle-Transfer anbietet, dann haben Sie die Möglichkeit, ein privates Taxi in der Ankunftshalle zu nehmen. Die Preise zu den meisten Zielen sind festgelegt und nicht weiter verhandelbar – aber sie halten sich mit 500 – 1.500 Baht zu den am weitesten entfernten Zielen noch relativ im Rahmen. Hier http://www.samuiairportonline.com/transportation/ finden Sie eine Liste der Preise zu den verschiedenen Stränden und Resorts.

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment