Start Schlagworte Mekong

SCHLAGWORTE: Mekong

Der Mekong in Südostasien ist einer der zwölf längsten Flüsse auf der Welt und der längst Fluss in Asien. Mit seinen über 4350 km langen Flussarm schlängelt er sich durch sechs Länder und wird von den Bewohnern auch liebevoll die „Mutter des Wassers“ genannt. Er entspringt im tibetischen Hochland und endet im chinesischen Meer. Auf seiner Reise durchquert er China, Myanmar, Laos, Thailand, Kambodscha und Vietnam und ist die Lebensgrundlage von über 60 Millionen Menschen


Nong Khai Thailand die Stadt der Nagas am Mekong

Nong Khai, die Stadt der Nagas

Nong Khai besticht durch seine Architektur sowie den Naturschätzen. Unweit der Stadt schlängelt sich der eindrucksvolle Mekong durch die Landschaft und dient als Grenze zwischen Laos und Thailand.
Nakhon Phanom Thailand Stadt der Berge

Nakhon Phanom – die Stadt der Berge

Ihren Namen „Stadt der Berge“ verdankt Nakhon Phanom übrigens nicht den eigenen Gebirgen, sondern der Aussicht auf die zerklüfteten Felsen auf der anderen Seite des Flusses in Laos
Mukdahan Thailand Grenzstadt am Mekong

Mukdahan – geschäftige Grenzstadt eingebettet in Berge und den Mekong

Im Westen die waldbedeckten Phu-Phan Berge, im Osten liegt die quirlige und geschäftige Grenzstadt Mukdahan direkt am Mekong – was will man mehr?